Unternehmen

Rofra - eine Erfolgsgeschichte

Die Rofra Gruppe ist ein traditionsreiches Aescher Familienunternehmen der Baubranche.

Vor gut 50 Jahren hat Robert Franz das Baugeschäft Rofra Bau AG gegründet. Seither ist Rofra kontinuierlich gewachsen und hat sich laufend weiterentwickelt.

Heute finden sich in der Rofra Gruppe - mit Ausnahme der eigentlichen Architekturleistungen - alle Bereiche der Baubranche unter einem Dach vereint. Rofra bietet den Kundinnen und Kunden vom Moment einer Idee bis zur Ausführung und Fertigstellung eines Projektes alles aus einer Hand an.

Die Rofra Gruppe beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist eine bedeutende und zuverlässige Arbeitgeberin der Region. Rofra ist bekannt für eine hohe Qualität, Termintreue und Zuverlässigkeit. Flexibilität und persönliches Engagement sind weitere Pfeiler der Erfolgsgeschichte.

Rofra - Leistung mit Auszeichnung

Die Leistungen der Rofra Bau AG, welche in den Bereichen Hoch-, Tief- sowie Umbau- und Erneuerung tätig ist, ihre lokale Bedeutung und ihr Erfolg wurden im November 2009 durch den Swiss Venture Club (SVC) gewürdigt und mit dem 2. Platz des SVC Unternehmerpreises Nordwestschweiz ausgezeichnet.

Rofra - aufgestellt für die Zukunft

2010 sind die Dienstleistungen von Rofra entflechtet und als eigene Gesellschaften in die neu gegründete Rofra Holding AG eingebracht worden. Der Holding gehören aktuell fünf Tochtergesellschaften an, die alle ihren Sitz ebenfalls in Aesch haben (Organigramm Rofra Holding AG).

Die Rofra Holding AG ist zu 100% im Besitz der Familie Franz. Der Verwaltungsrat der Rofra Holding AG wird von Remo Franz präsidiert.

Die Rofra Holding AG und ihre Gesellschaften haben sich zum Ziel gesetzt, auch weiterhin den höchsten Anforderungen bezüglich Qualität, Zuverlässigkeit, Erscheinungsbild und einer zufriedenen Kundschaft  zu entsprechen und die Nummer 1 der Baubranche in der Region Nordwestschweiz zu sein.

ISO-Zertifizierung
Rofra Bau AG ist gemäss ISO-Norm 9001:2008 zertifiziert worden. Sie führt ein Qualitäts-Management-System-Handbuch und garantiert auf diese Weise zusätzlich einen hohen Standard in der Unternehmens- und Qualitätspolitik.